2. Nachbarschaft

(Niedergasse Biemel Hans-Weiss Martin/Mai Michael-Weiss Michael.)
Nr. 31-46
Nr. 405-414

Ich bin eine Sachsenkind,
1.Ich bin ein Sachsenkind,
durch meine Adern rinnt ein würdig Blut.
Drum teures Vaterland, wo meine Wiege stand,
Dir weih ich Herz und Hand, mit frohem Mut.
2.Du bist so reich, so schön
Von Thälern, Flur und Höhen ruft es mir zu.
Freudig im Herzen dein, ein Sachsenkind zu sein.
Und stimme jubeldn ein, Heile, Heil sei Dir.