Das Kleinschelker Treffen 2012 in den öffentlichen Medien

Zeitungsartikel in der Hermannstädter Zeitung zum Kleinschelker Treffen 2012: http://www.hermannstaedter.ro/stire.php?id=1915&dom&ed=1580

Der Bericht des Rumänischen Senders TVR 1 über unser Kleinschelker Treffen 2012 (letzter Beitrag der Sendung ) :
http://www.tvrplus.ro/editie-akzente-46747

Artikel in der Siebenbürgischen Zeitung von Heike Schuster-Mantsch:

http://www.siebenbuerger.de/zeitung/artikel/hog/12552-das-groesste-heimattreffen-in.html

Zeitungsartikel von Heike Schuster-Mantsch (Vollversion)

Artikel in der Siebenbürgischen Zeitung über die mutigste Kleinschelkerin 2012:
http://www.siebenbuerger.de/zeitung/artikel/jugend/12553-mutigste-kleinschelkerin-des-jahres.html

 

2 Gedanken zu “Das Kleinschelker Treffen 2012 in den öffentlichen Medien

  1. Hallo liebe HOG und an alle die beteiligt wahren am Kleinschelker Treffen. 2012.
    Als Vorstand von der Siebenbürgischen Nachbarschaft Rosstal und mit Organisator
    von mehreren Veranstaltungen Bällen,Silvesterfeiren u.s.w.weis ich sehr wohl wie viel
    Arbeit dahinter steckt,unsere Feiern finden in etwas kleinerem Kreise statt,das was Ihr
    da in Kleinschelken abgeliefert habt ist kaum zum übertreffen.
    Nach meiner Meinung herrlich,super,alles bestens natürlich gibt es immer Meckerer
    ich freue mich schon auf das nächste Treffen in Kleinschelken und wünsche Euch
    noch viel Kraft , Nerven und bleibt Optimisten .
    Von meiner saite wünsche ich allen das beste vom besten und die Gesundheit
    Hans Stühler

  2. Es kommt uns sehr gelegen, dass wir Vieles Aktuelles über das Geschehen rund um Kleinschelken im Internet nachlesen können. Gerade auch die neulichen Verweise auf andere Medien sind sehr willkommen und hilfreich. Den Höhepunkt heute erreichen natürlich die vielen Bilder und Videos einschließlich vom Treffen 2012.
    Für sehr wertvoll erachte ich das Potenzial dieser Webseite, eine Sammellinse des Kulturgeschehens namens Kleinschelken zu sein und sich weiter zu entwickeln.
    Es existieren schon viele Elemente davon: Brauchtum, Trachten, Heimatmuseum, Artikel und Texte die bestimmt im Laufe der Zeit durch Verweise und hyperlinks
    ergänzt werden und neue können dazukommen.
    Ein großes Lob geht an Euch alle, die hierzu ihren Beitrag leisten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>